Motorrad Handschuhe für Straße und Adventure

Starte dein Motorradabenteuer mit Stil und Sicherheit! Unsere Motorrad- und Adventure Handschuhe bieten optimalen Schutz und Komfort für Straße, Reisen und Cafe Racer. Erlebe die perfekte Mischung aus Abenteuer und Stil – bereit für jede Fahrt!

Laden...
Filter
Filteroptionen
Abteilung
Marke
Einsatzbereich
Größe
Preis
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-20 von 154

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Motorrad Handschuhe: Dein ultimativer Begleiter auf jeder Fahrt

Beim Motorradfahren steht Sicherheit an erster Stelle, und genau hier spielen Adventure Handschuhe eine entscheidende Rolle. Sie sind ein Muss, egal ob du ein Anfänger in der Fahrschule bist oder ein erfahrener Biker auf Abenteuerreisen.

Perfekte Kombination aus Schutz und Komfort für Jeden Fahrstil

Materialien und Schutz: Adventure Handschuhe werden aus Leder, Textilien oder einer Kombination beider hergestellt. Leder ist wegen seiner Langlebigkeit und Abriebfestigkeit beliebt, während Textilien für Atmungsaktivität und Leichtigkeit sorgen. Viele Handschuhe enthalten Schutzpolsterungen an Knöcheln, Handflächen und Fingern sowie verstärkte Schleifzonen für zusätzlichen Schutz.

Anpassung an Wetterbedingungen: Touring- oder Adventure-Handschuhe bieten einen guten Kompromiss aus Wetterbeständigkeit und Komfort für Langstreckenfahrten.

Für Motorradfahrer ist die Wahl der richtigen Handschuhe für Sommer und Winter essentiell, um Komfort und Schutz in verschiedenen Wetterbedingungen zu gewährleisten.

Sommerhandschuhe: Diese sind leicht und atmungsaktiv, ideal für warme Temperaturen. Sie bieten eine gute Belüftung, um Überhitzung und Schweißbildung zu vermeiden. Oft bestehen sie aus einer Kombination aus Leder und Mesh-Materialien, um eine Balance zwischen Schutz und Luftzirkulation zu schaffen. Sommerhandschuhe sollten einen guten Grip und Flexibilität bieten, um eine präzise Handhabung des Motorrads zu ermöglichen.

Winterhandschuhe: Im Winter sind warme Motorradhandschuhe unverzichtbar. Sie sind typischerweise dicker, mit Isolierung und wasserabweisenden Eigenschaften, um die Hände warm und trocken zu halten. Viele Winterhandschuhe enthalten auch eine wasserdichte Membran wie Gore-Tex. Sie sind in der Regel weniger flexibel als Sommerhandschuhe, aber moderne Materialien und Designs bieten eine verbesserte Beweglichkeit. Für extrem kalte Bedingungen gibt es sogar beheizte Motorradhandschuhe, die durch Batterien oder die Motorradbatterie beheizt werden.

Spezifische Designs: Rennhandschuhe bieten höchsten Schutz mit verstärkten Bereichen für Hochgeschwindigkeitsfahrten. Offroad- oder Motocross-Handschuhe hingegen legen den Fokus auf Beweglichkeit und Atmungsaktivität für Geländefahrten. Stadt- oder Street-Handschuhe sind leichter und stilvoller, ideal für den täglichen Gebrauch.

Ergonomie und Komfort: Eine ergonomische Passform ist entscheidend für Komfort und Beweglichkeit. Vorgeformte Finger, flexible Knöchelbereiche und Handgelenkverstellungen verbessern die Passform. Ein sicherer Verschluss am Handgelenk, wie Klett- oder Reißverschluss, sorgt dafür, dass die Handschuhe nicht verrutschen.

Zusatzfunktionen: Moderne Adventure Handschuhe bieten oft Touchscreen-Kompatibilität an den Fingerspitzen und reflektierende Elemente für bessere Sichtbarkeit.

 

Motorrad Handschuhe: Vielseitiger Schutz über das Motorradfahren hinaus

Adventure Handschuhe, bekannt für ihren robusten Schutz und Komfort, finden auch abseits des Motorradfahrens vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Hier einige Beispiele, wo sie nützlich sein können:

Mountainbiking: Auf rauen Trails bieten Motorrad Handschuhe ausgezeichneten Schutz für die Hände vor Dornen, Steinen und bei Stürzen.

Wintersportarten: Für Aktivitäten wie Schneemobilfahren oder sogar beim Skifahren und Snowboarden in extrem kalten Bedingungen bieten sie zusätzlichen Schutz und Wärme.

Taktische Anwendungen: Bei Aktivitäten wie Paintball oder Airsoft bieten sie Schutz für die Hände und verbessern den Halt an der Ausrüstung.

Motorrad Handschuhe: Wichtige Tipps zur Pflege und Größenwahl

Um sicherzustellen, dass deine Adventure Handschuhe lange halten und optimal passen, ist es wichtig, sie richtig zu pflegen und die passende Größe zu wählen. Bei der Pflege von Lederhandschuhen empfiehlt es sich, sie sanft mit einem Lederreiniger zu behandeln, während Textilhandschuhe einfach mit mildem Seifenwasser abgewischt werden können. Achte darauf, deine Handschuhe immer an der Luft zu trocknen, fern von direkter Sonneneinstrahlung oder Heizquellen. Die Lagerung sollte an einem trockenen Ort erfolgen, und bei Lederhandschuhen kann gelegentlich Lederpflege zur Anwendung kommen, um das Material geschmeidig zu halten.

Bei der Auswahl der richtigen Größe ist es entscheidend, die Breite deiner Handfläche zu messen und diese mit der Größentabelle des Herstellers zu vergleichen. Bei der Anprobe sollten die Handschuhe eng anliegen, aber keine Druckstellen verursachen und dir ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Beachte zudem, dass sich Lederhandschuhe über die Zeit etwas dehnen und sich deiner Handform anpassen werden. Indem du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du die Lebensdauer deiner Motorrad Handschuhe verlängern und einen komfortablen, sicheren Sitz gewährleisten.

Der perfekte Motorradhandschuh für Dich

Motorradhandschuhe sind mehr als nur ein Teil deiner Ausrüstung – sie sind ein entscheidender Faktor für deine Sicherheit und deinen Komfort auf der Straße. Unabhängig davon, ob du dich als Adventure-Liebhaber auf unbekannten Wegen bewegst, als Straßenfahrer die städtischen Straßen eroberst oder im Motocross-Bereich deine Grenzen austestest, das perfekte Paar Handschuhe wartet auf dich. Die richtigen Handschuhe können den Unterschied in Sachen Schutz und Fahrerlebnis deutlich machen. Erkunde die umfangreiche Auswahl an Motorradhandschuhen, um das ideale Paar zu finden, das genau auf deine Bedürfnisse und deinen Fahrstil zugeschnitten ist.

 

 

Motorradhandschuhe im Einsatz!

Passende und alternative Artikel zu Motorradhandschuhen

© 2023 Enduro-Store.de